Veterinärmedizin

TEMSILOX ®

Trockenhilfsmittel für Lager und Ställe

Wirkstoff

 

Umweltverhalten

Siliciumdioxid (Natürliche Kieselgur)

 

Gewerbe-Hygiene: keine Silicose-Gefahr

Akute Toxizität: keine Silicose-Gefahr

Subakute Toxizität: keine

Inhalationstoxizität: keine

Kontaktempfindlichkeit: keine

Wartezeit: keine

213

1 l Puderflasche

EUR 6,60*

214

5 l Eimer (3 kg)

EUR 12,70*

215

30 l Eimer (15 kg)

EUR 20,95*

217

30 kg Sack

EUR 33,80*

*Preise für den Handel. Preise für Endverbraucher können Sie per Email anfragen.

Um eines oder mehrere dieser Produkte zu bestellen, schicken Sie uns

eine E-Mail oder nutzen Sie unseren Bestellschein.

Über das Produkt

TEMSILOX ist ein biologisches Produkt aus Skeletten kleinster mariner Kieselalgen (Diatomeen), welche gereinigt, getrocknet und fein

gemahlen werden. Es besteht zu 74 % aus Siliciumoxid (SiO2), weiter 5,1 % AL2O2 (Aluminiumoxid), 4,3 % Fe2O3 (Eisenoxid) und Spuren von Calcium und Magnesium. Durch den feinstrukturierten Aufbau der Kieselskelette hat das Produkt eine hohe Porösität. Kieselgur kommt als natürlicher Bestandteil in fast allen Pflanzen vor. Besonders reichlich jedoch in solchen Arten, die ihre Stützelemente aus Kieselgur aufbauen. Hohe Gehalte weisen Getreidearten (bis 15 %) sowie der menschliche und tierische Organismus auf, welche Kieselsäure zur Synthese von Knochen- und Bindegewebe benötigen.

Wirkungsweise

Hinter dem aus Kieselalgen stammenden Kieselgur steckt ein völlig anderes Wirkprinzip, nämlich eine mechanische Strategie. Aufgrund des sehr feinen Silikatstaubes trocknet es seine Umgebung aus. Die Kieselgur nimmt Feuchtigkeit in hoher Menge auf. Da Kieselgur nicht abgebaut wird, behält es seine Wirkung über längere Zeit.

Anwendung

Tiere gründlich einstäuben und das Pulver mit der Hand gut im Fell bzw. in den Federn verteilen, auch gegen den Strich. Nach 3-4 Tagen, falls nötig, ausbürsten. Liegeplätze von Tieren einstauben. Mit einem dünnen Leinentuch bedecken, damit die Liegefläche nicht krümelig wird. Im Stallbereich wird TEMSILOX in einen Sackleinenbeutel gefüllt und in Türdurchgängen für Tiere aufgehängt.

(Hinweise zu den Einsatzbereichen können auch dem „Hobby Tip“ der Hobbythek Nr. 272) entnommen werden.

Entsorgung

TEMSILOX ist ein umweltfreundliches Naturprodukt und kann ggf. im Hausmüll entsorgt werden.