Phytomedizin

TEMMEN Insektenleim

Insektenleim zum Fangen von Schadinsekten

Versandeinheit

240 ml Dose (Art. Nr.: 200)

Dose mit Schraubverschluss

und Pinsel im Deckel

bzw.

800 g Dose (Art. Nr.: 201)

Dose mit Druckdeckel

 

200

Insektenleim (240 ml)

EUR 6,90*

201

Insektenleim (800 g)

EUR 17,70*

*Preise für den Handel. Preise für Endverbraucher können Sie per Email anfragen.

Um eines oder mehrere dieser Produkte zu bestellen, schicken Sie uns

eine E-Mail oder nutzen Sie unseren Bestellschein.

Über das Produkt

Bei dem TEMMEN-Insektenleim handelt es sich um eine Spezialformulierung, welche leicht mit dem Pinsel aufgetragen werden kann. Der Leim ist ungiftig, geruchsneutral, farblos, wetterbeständig und verläuft nicht.

Einsatzbereiche

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Der Leim eignet sich zum Fangen und Kontrollieren von fliegenden und kriechenden Insekten. Er kann verwendet werden z.B.:

 

  • Zum Beleimen von Insektenfallen (z.B. BIO-COLOTRAP).
    Hierbei werden die Insekten von den farbigen Fallen angelockt und mit Hilfe des Leims unschädlich gemacht (siehe Anleitung BIO-COLORTRAP).
  • Zum Beleimen der Leimböden von Pheromonfallen.
  • Zum Beleimen von LEIMGÜRTELN im Obstbau.
  • Zum Unterbrechen von Ameisen-Straßen.

Gebrauchsanweisung

Leim mit Pinsel dünn auftragen. Leim bleibt bis zur vollständigen Bedeckung der Oberfläche der Fallen mit Insektenfängig (weitere Hinweise siehe Etikett).